14 Februar 2014

Valentine Cake Pops





























Hallo ihr Lieben :)
Ja nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder und zwar mit einem
Valentinstags Rezept. Eigentlich habe ich diese leckeren Cake Pops
einfach nur passend dekoriert...das Rezept ist nach langem ausprobieren
entstanden und gefällt mir so am besten.

Ihr braucht 

Für den Kuchen:

200g Zartbitter Schokolade
200g Butter
160g Zucker
200g gehackte Mandeln
4 Eiern
Backpulver

Für die Cake Pops:

3 EL Himbeergelee
2 Tafeln Weiße Schokolade
(Lebensmittelfarbe)
Streudeko
Cake Pop Stiele

Und so geht´s

1. Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen. Den Zucker, die Mandeln, Eier
    und das Backpulver unter rühren. 
2. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 160°C 40 Minuten backen. 
    Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

3. Jetzt wird der Kuchen in kleine Stücke zerbröselt. Danach wird das Himbeergelee dazu 
    gegeben. Achtet darauf das ihr nicht zu viel nehmt sonst wird der Teig zu matschig. 
4. Aus dem fertigen Teig werden Kugeln geformt und diese für 15 Minuten in den 
    Kühlschrank gestellt. In der zwischen Zeit kann die weiße Schokolade im Wasserbad 
    erflüssigt werden. 
5. Jetzt müssen die Stiele kurz in die Schokolade und dann in eine der Cake Pop Kugeln 
    gesteckt werden. Danach müssen sie nochmals für 15 Minuten in den Kühlschrank. 
    Dieses Schritt muss man machen damit die Kugeln später nicht vom Stiel rutschen. 
6. Wenn man möchte kann man jetzt einen Teil der Schokolade einfärben. 
    Ich habe ein bisschen Rosa gefärbt, einfach nur zum dekorieren. 
7. Die Cake Pops müssen jetzt in die Schokolade getunkt werden und können dann 
    dekoriert werden. 


Hört sich viel an, ist aber echt einfach! 
Anstatt einen Kuchen neu zu backen, könnt ihr übrigens auch gekauften nehmen. 

Viel Spaß beim nach backen ;)

                                        
                                                             lg Darlene ♥





Kommentare:

  1. bei mir halten die Kugeln nie an den Stielen :/
    aber du hast einen süßen blog ! :)

    lg, Lea

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Design by | SweetElectric