31 März 2013

Mousse au chocolat






Heute habe ich mal ein Rezept für euch :)
Eine Mousse au chocolat, diese haben wir bei unserer Familienosterfeier als Dessert zubereitet.

Ihr braucht: 

  • 400g Schokolade (mindestens 70 % Kakaogehalt)
  • 2 EL Vanillezucker
  • 10 Eier (getrennt)
  • etwas Wasser
  • Salz                                                                            

Eiweiß mit einer Prise Salz zu schnittfestem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker ca. 10 Minuten mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen, in einen breiten Topf geben und mit Wasser knapp  bedecken und langsam schmelzen. Die handwarme, flüssige Schokolade esslöffelweise zu der Eiercreme geben. Die Schokolade darf nicht mehr zu heiß sein, sonst gerinnt das Ei. Zum Schluss steif geschlagenen Eischnee mit einer Gabel unterheben und über Nacht kühlen lassen.
Und ja das Wasser kommt zu der Schokolade ;)

Wir haben noch heiße Himbeeren darüber gegossen.

So das wars auch schon...also echt einfach :)
Ich wünsche euch noch Frohe Ostern...

               
                                                           lg Darlene ♥


Kommentare:

  1. Leeeeeecker!!

    LG Melli
    http://perlenstuecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey müssn wir ma zsm kochn ;)

    AntwortenLöschen
  3. wenn du dir den beitrag noch mal durch liest da steht eigendlich alles

    http://the-life-of-a-chaotic-girl.blogspot.de/2013/02/blogger-schenken-lesefreude.html

    und wenn du dann noch fragen hast bitte an

    http://www.carookee.net/forum/BlogdenWelttagdesBuches/www.facebook.com/BloggerschenkenLesefreude

    bevor ich noch was falsches sage^^

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Design by | SweetElectric